Ausbildung von Fachkräften zur Förderung der erweiterten Bewusstseinsentwicklung.

Wie bereits dargestellt sind Veränderungen dringend notwendig. Doch Veränderungen sind für die meisten Menschen schwierig. Sie müssen aus ihren alten Mustern heraus und bereit sein für Neues. Das wiederum macht Angst und bereitet Unsicherheit vor dem Unbekannten. Daher finden Veränderungen nur statt, wenn entweder der Leidensdruck oder die Begeisterung sehr hoch ist.

Es wird daher Aufgabe der Lehrer und des gesamten Personals sein, diesen Weg für alle Schüler und Eltern zu bereiten. Dazu brauchen sie selbst eine fundierte Ausbildung und gute Vorbereitung.

Hierfür finden in unserem Center bereits jetzt Praktika und Schulungen durch Steven statt. Mehrere Wochen im Jahr ist auch Birgit Herich  unterstützend vor Ort.

Wir bilden also bereits jetzt die Lehr- und Fachkräfte der Zukunft aus.

"Tatkräftige Unterstützung erhalten wir durch Bischof Ben"

Bischof Ben Mokoena, Nationalbischof von Südafrika

Um der Bevölkerung und insbesondere den Kindern in Tansania effektiv zu helfen, gilt es das Bildungsniveau möglichst schnell und qualitativ hochwertig anzuheben. Hierzu bieten wir folgende Möglichkeiten sowohl auf Regierungsebene als auch auf kirchlicher Ebene an.

 

  • "Teach the Teachers"

Alle interessierten Lehrer erhalten eine Ausbildung in der Q-RATIO®Lehre.

Aufklärung, Q-RATIO® Einzelsitzungen und  Q-RATIO® Seminare für Erwachsene

 

  • "Teach the Children"

Alle interessierten Kinder sowohl in den Städten als auch in den Dörfern erhalten eine Ausbildung in der Q-RATIO®Lehre.

Aufklärung, Q-RATIO® Einzelsitzungen und Q-RATIO® Seminare für Kinder/Jugendliche

 

  • Aufnahme der Q-RATIO®Lehre in den tansanischen Lehrplan

Ziel ist es, die Q-RATIO®Lehre in den tansanischen Lehrplan aufzunehmen.

 

  • Ausbildung Q-RATIO® Praktizierender in Deutschland und Tansania

Um dieses umfangreiche Angebot auch praktisch leisten zu können, gilt es nach und nach immer         mehr Menschen auszubilden, die als Verteiler fungieren werden.

 

  • Information und Ausbildung aller interessierten Kirchenoberhäupter

Es ist angedacht, in enger Zusammenarbeit mit Bischof Ben die Kirchenoberhäupter zu informieren und auszubilden. Unabhängig von Religionen sind alle interessierten Kirchenoberhäupter in Arusha/Tansania hierzu eingeladen.

 

  • Unterstützung in Südafrika

Selbstverständlich wird Q-RATIO® e.V. Germany ebenfalls Bischof Ben Mokoena in seinem Heimatland unterstützen, um auch hier entsprechende Projektarbeit zu leisten.

 

 

Durch die Kombination von Regierung und Kirche sowie von Wissenschaft und Glaube werden bisher vorhandene Grenzen schmelzen und sich neue Wege für alle Menschen weltweit öffnen!

Um diese großen Ziele zu erreichen, bitten wir um Ihre Unterstützung!

Vielen Dank im Namen aller Kinder!